Gewitter, Blitze und der Schaden danach

Gestern hat es hier kräftig gewittert.

Ein Einschlag war recht nah und so passierte das, wovon ich hier seit Jahren verschont wurde: diverse Elektronikgeräte haben die Überspannung nicht überlebt. Mit dabei die Fritz!Box, der 19-Zoll Einbauswitch und andere. So wie es aussah, hat es hier etwas mehr Strom im Netzwerk gegeben, was den Ausfall dann verursachte. Momentan läuft Notbetrieb, deshalb hat die Storchenkamera auch nur ein Standbild. Hab an der alten Fritz!Box nur einen LAN-Port und keinen Ersatz-Switch vorrätig…

Die Versicherung scheint kooperativ und hat während des Telefonats nebenbei abgefragt, ob da wirklich Blitze in der Nähe registriert wurden. Das hat mich auch interessiert und ich habe eine Datenbank gefunden, wo man das als Privatmann selbst online abfragen kann. Die Datenbank heißt BLIBIS und liefert schöne Informationen rund um die Blitze.


Posted in Allgemeines by with no comments yet.