Mal was anderes an die Wand – Acrylglas-Foto

Da kam doch letztens ein Angebot, ob ich nicht mal über ein Acrylglas-Foto schreiben möchte und man bot mir auch an, so ein Foto kostenlos zu bekommen.

Da konnte ich schlecht nein sagen. Auf der einen Seite sind hier kaum Bilder an den Wänden und dann sind die Preise solcher Acrylfotos auch nicht ohne. Ich hatte ja schon früher mal mit dieser Möglichkeit geliebäugelt, seine Fotos in Groß an die Wand zu bekommen und nun das Angebot von www.acrylglas-foto.de einfach mal mitgenommen.

Foto aussuchen und hochladen ging problemlos. Nach dem Upload hätte ich eigentlich erwartet, dass mir irgendwie mitgeteilt wird, ob die Auflösung des Fotos für die gewählte Bildgröße ausreicht. Da das nicht kam, nahm ich an, dass alles in Ordnung wäre. War es leider nicht, wie ich am fertigen Bild feststellen musste. Es ist leicht unscharf. Die schöne Schärfe der Tropfen ist leider verschwunden. Das ist schade, da es mir bei diesem Foto eigentlich darauf ankam.

Wer also auch mal so ein Acrylglas-Foto bestellen will, sollte sich vorab mal diesen Rechner ansehen. Mit dem kann man schnell ausrechnen, bis in welcher Größe sein Ausdruck noch gut aussieht.

Dieses Lapsus ist nun nicht so drastisch, so dass das Bild trotzdem an die Wand kam.
Denn die Qualität des Drucks und die Verarbeitung sind sehr gut, soweit ich das beurteilen kann. Ich konnte jedenfalls keine Kratzer, scharfe Kanten oder irgendwelche Fehler feststellen.
Und noch ein Tipp:
Um das Bild wirklich kratzfrei an die Wand zu bekommen, sollte man die Schutzfolie auch bis kurz vor dem Aufhängen drauf lassen. Die ist nämlich recht stabil und schützt das Bild gerade da, wo man z.B. noch die Halterung anbringen muss.

Auf den Fotos unten seht ihr das ausgepackte Bild, die Halterungen, die man noch aufkleben muss, was Dank der Anleitung auch jeder bewerkstelligen kann. Und dann kann man sehen, wie es hängt. Mit dieser Art Halterung hängt das Bild etwas von der Wand weg, was ich persönlich ganz angenehm empfinde.

 


Posted in Fotos, Internet by with no comments yet.